Information für unsere Kunden zur aktuellen Situation in Japan

           
                                                 
 

Aufgrund der Tsunami-Katastrophe in Japan und dem dadurch verursachten Störfall im Kernkraftwerk Fukushima erreichen uns vermehrt Kundennachfragen bezüglich der Sicherheit und radioaktiven Unbedenklichkeit von Netzwerk-Produkten asiatischer Herkunft, sowie möglichen Lieferengpässen.

 

Zu den Unternehmensgrundsätzen von KTI gehört es, nur einwandfreie Ware an unsere Kunden zu liefern. Eine verstärkte Qualitätskontrolle angesichts der Situation in Japan ist daher für uns selbstverständlich. Seitens der Spediteure, mit denen wir zusammenarbeiten, werden bereits stichprobenartige Überprüfungen der Transportgüter vorgenommen. Dies gilt sowohl für See- als auch Luftfracht. Zusätzlich werden ab Mai 2011 in unserem Hause weitere stichprobenartige Kontrollen bei Lieferungen aus dem asiatischen Raum durchgeführt. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden ausschließlich unbedenkliche Ware erhalten.

 

Beeinträchtigungen in der Lieferkette sind zum jetzigen Zeitpunkt für uns nicht feststellbar. Für die Zukunft können wir Engpässe bei der Warenverfügbarkeit und damit verbundene Preiserhöhungen nicht gänzlich ausschließen. Sollten diesbezügliche Schwierigkeiten auftreten, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

KTI Distribution GmbH
Otto-Brenner-Str. 126 A
33607 Bielefeld


Telefon

0521.96680.0


Telefax
0521.96680.77


eMail

info@kti.de


World Wide Web

http://www.kti.de


Handelsregister
Amtsgericht Bielefeld

Handelsreg.-Nr.
HRB 35444

Geschäftsführer

Peter Kaiser

                                       
  Ihr KTI Team